Stadtmarketing Treffen in Hall in Tirol

Stadtmarketing Treffen in Hall in Tirol

Ortskerne zu beleben und als Lebensraum attraktiv zu gestalten, sind wohl die Grundgedanken jeder Stadtmarketingaktivität. Bei einem Stadtmarketing-Treffen in Hall in Tirol konnten sich die Tiroler und Südtiroler Expert:innen über Trends, neue Herausforderungen und Chancen perfekt austauschen. Das kürzlich eröffnete Klocker Museum, als kulturelles Highlight der Stadt, interessierte dabei ebenso wie die neu gestaltete Bar am Oberen Stadtplatz, die Restaurierung und Neukonzeptionierung des Gasthauses Schwarzer Adler in der Eugenstraße oder „Nahtur & Nackig“ in der Guarinonigasse.

Fides Laiminger vom Regionsmarketing PillerseeTal war erstmals bei einem Treffen der Expert:innen dabei und konnte viele interessante Impulse mitnehmen. „Der Austausch mit den erfahrenen Kollegen und Kolleginnen war für mich sehr wichtig und inspirierend. Ich konnte einige neue Ideen und Ansätze mitnehmen, die uns auch im PillerseeTal einen Schritt weiterbringen“, so das Resümee der Geschäftsstellen-Leiterin Fides Laiminger.

 
Bild Gerhard Flatscher:
Die Stadt- und Regionsmarketing Expert:innen aus Tirol und Südtirol im Klocker Museum

Das könnte Sie auch noch interessieren

Max Porsche

21.11.22
Das hätte er sich wohl in seinen kühnsten Träumen nicht gedacht, dass er mit seinen...
Weiterlesen

Regional einkaufen

25.01.22
Die heimischen Betriebe im PillerseeTal hielten auch während des Lockdowns ein umfangreiches Einkaufsangebot bereit. Ob...
Weiterlesen

Holzschuhe für die FWT-Sieger:innen

30.03.22
Das Regionsmarketing PillerseeTal sorgte mit einem besonderen Geschenk bei der Freeride World Tour in Fieberbrunn...
Weiterlesen
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram