Regional einkaufen

und das PillerseeTal stärken

Regional Einkaufen - Vielfalt erhalten

Die heimischen Betriebe im PillerseeTal hielten auch während des Lockdowns ein umfangreiches Einkaufsangebot bereit. Ob Schmuck und Geschenke, Handwerksware, Sport- oder Dekoartikel - in nahezu allen Branchen stand und steht eine vielfältige Auswahl zur Verfügung. Auch als die Geschäfte geschlossen halten mussten, waren Bestellungen per Telefon oder Email möglich. Die Produkte wurden dann bequem und kontaktlos abgeholt und von einigen Betrieben sogar direkt vor die Haustüre gebracht.

 

Regional Einkaufen

 

Frei nach dem Motto „Vergiss Black and Cyber - kauf Bunt und Regional“ sammelt das neu gegründete Regionsmarketing auch weiterhin die Einkaufsmöglichkeiten der heimischen Anbieter auf seiner Facebook-Seite Facebook Page - Unser PillerseeTal und bietet so einen tollen Überblick. 

Das könnte Sie auch noch interessieren

Regionsmarketing PillerseeTal Online

15.03.22
Auf der neuen Webseite informiert das Regionsmarketing PillerseeTal ausführlich über Hintergrunde, aktuelle Aktionen und die...
Weiterlesen

Gemeindeklausur Fieberbrunn

28.07.22
Vieles läuft gut – und manches gilt es zu verbessern! So könnte man die Ergebnisse...
Weiterlesen

Stadtmarketing Treffen in Hall in Tirol

31.03.22
Ortskerne zu beleben und als Lebensraum attraktiv zu gestalten, sind wohl die Grundgedanken jeder Stadtmarketingaktivität....
Weiterlesen
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram