Mitglied werden und Vorteile nutzen

Mitglied werden und Vorteile nutzen

Das Regionsmarketing bietet den Mitgliedern der PillerseeTal Wirtschaft zahlreiche Vorteile. Die nachhaltige Entwicklung der Region und die Stärkung der heimischen Wirtschaft stehen im Vordergrund der zahlreichen Maßnahmen und Aktionen.

Seit seiner Gründung im Juli vergangenen Jahres hat das Regionsmarketing PillerseeTal bereits zahlreiche Maßnahmen und Aktionen erfolgreich auf den Weg gebracht. Vom Win-Win-Gewinnspiel über das kreative Gutscheinheft bis hin zu den Lockdown Service Angeboten und speziellen Kampagnen für den PillerseeTaler boten sich für die Mitgliedsbetriebe der PillerseeTaler Wirtschaft in den vergangenen Monaten die unterschiedlichsten Beteiligungs- und Präsentationsmöglichkeiten. Verstärkt wird die Präsenz der heimischen Unternehmer:innen durch die erst kürzlich veröffentlichte Webseite unserPillerseeTal.at. Unter dem Motto „Lebensraum verbindet“ soll künftig auch das Bewusstsein hinsichtlich der Vielfalt und Qualität heimischer Produkte und Dienstleistungen sowie der soziale Austausch gefördert werden. So gehen beispielsweise die PillerseeTaler Markttage mit neuem Programm und unter dem Namen „Markt Hoangascht“ im Mai an den Start.

Rund 120 Mitglieder zählt der Verein PillerseeTal Wirtschaft bereits
Das vorrangige Ziel aller Maßnahmen gilt den Mitgliedsbetrieben der PillerseeTaler Wirtschaft, wie PIWI-Obmann Georg Wallner und Regionsmarketing-Leiterin Fides Laiminger betonen: „Die heimische Kaufkraft zu stärken, regionale Wertschöpfung zu steigern und die Nachhaltigkeit für den Standort PillerseeTal zu sichern, steht im Fokus aller Bemühungen.“
Um den aktuellen und kommenden Herausforderungen kompetent und engagiert entgegentreten zu können, ist ein professionelles Regionsmarketing unerlässlich. Durch das gemeinsame Auftreten mit der Gemeinde Fieberbrunn und dem TVB PillerseeTal erhalten die Mitgliedsbetriebe deutlich mehr Schlagkraft. „Derzeit sind rund 120 Mitgliedsbetriebe bei der PIWI. Unser Ziel liegt aber noch deutlich höher. Für 200 bzw. 300 Euro im Jahr – je nach Betriebsstruktur – bietet die Mitgliedschaft viele Vorteile und wir sind deshalb zuversichtlich, dass noch viele Betriebe dazu kommen“, zeigt sich Wallner optimistisch. Interessierte Betriebe können sich persönlich bei Obmann Georg Wallner oder Regionsmarketing-Leiterin Fides Laiminger informieren. Zudem sind alle wichtigen Informationen übersichtlich auf der Homepage www.unserpillerseetal.at dargestellt.

Das könnte Sie auch noch interessieren

Der erste Schritt

15.01.22
Mit dem neu gegründeten Regionsmarketing rücken im PillerseeTal Nachhaltigkeit, Regionalität und heimische Werte in den...
Weiterlesen

Tiroler Innenstädte im Gesundheitscheck

01.11.23
Wie funktioniert professionelles Stakeholdermanagement? Wie können Innenstädte professionell gelenkt und gemanagt werden? Wie schneiden die...
Weiterlesen

Projekt Dorfkernentwicklung

01.03.23
Ideen der Fieberbrunner:innen zum Dorfplatz gefragt   Die Dorfkernentwicklung in Fieberbrunn hat in den vergangenen...
Weiterlesen
magnifiercross linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram